Akupunktur

Die Akupunktur ist ein Teilgebiet der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) wird seit mehreren tausend Jahren eingesetzt, Erkrankungen wirkungsvoll und ohne Nebenwirkungen zu behandeln. Durch das aktive Einwirken mit Nadeln auf die entsprechenden Meridianpunkte wird das Gleichgewicht der Elemente des Patienten wiederhergestellt und das individuelle Leiden gelindert.

Bereits seit 1994 setzt Dr. Bernhard Kriechbaumer erfolgreich die Akupunktur begleitend zur schulmedizinischen Behandlung ein. Aus Erfahrung kann Akupunktur wirkungsvoll bei folgenden Indikationen eingesetzt werden

  • Pollenallergie
  • Augenleiden
  • Raucherentwöhnung
  • Kopfschmerzen
  • Schmerzzustände des Bewegungsapparats
  • Regelstörungen
  • Leichtes Carpaltunnelsyndrom
  • Leichte Duypytrensche Kontraktur
  • Fazialisparese
  • Zustand nach Schlaganfällen (nicht älter als ein Jahr)
  • Vegetative Spannungszustände
  • Verdauungsbeschwerden und Gastritis

Bei Fragen und zur Terminvereinbarung bitten wir Sie sich mit uns während unserer regulären Öffnungszeiten an uns zu wenden.